Logo Quartiersarbeit
WAS WIR WOLLEN
WAS WIR BRAUCHEN
WAS ALLE MACHEN KÖNNEN
Soziales, kulturelles und politisches Engagement im Stadtteil Vauban
Sonnenblume
Haus 037
Luftballons

VERANSTALTUNGEN

Den aktuellen Kulturkalender Vauban gibt es hier als PDF (reduzierte Qualität) zum Download: Februar und März 2019
Dieser Flyer wird monatlich kostenlos an alle Haushalte im Stadtteil verteilt und enthält auch lokale Termine von anderen Veranstaltern.
Im Folgenden finden Sie aktuelle Veranstaltungen der Quartiersarbeit Vauban:

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
Café für ALLE 16:00
Café für ALLE @ Foyer der OASE
Mrz 6 um 16:00 – 18:00
Ein wöchentlicher Treffpunkt mittwochs, gleich gegenüber vom Vauban-Bauernmarkt zum Erholen, Tee/Kaffee genießen, Reden und Kontakte knüpfen… inklusiv, integrativ und häufig in Verbindung mit besonderen Angeboten. Jeder und jede ist herzlich Willkommen! Veranstalter: Quartiersarbeit Vauban, Kirche[...]
7
8
9
Reparaturcafé Vauban 14:00
Reparaturcafé Vauban @ Stadtteilzentrum Haus 037, JuKS
Mrz 9 um 14:00 – 17:00
Reparaturcafé Vauban @ Stadtteilzentrum Haus 037, JuKS
Jede/r kann tragbare kaputte Gegenstände oder Textilien vorbei bringen (möglichst bis 16 Uhr) und mit fachkundigen ehrenamtlichen Tüftlern wieder selbst reparieren und nutzbar machen – Das ganze in netter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen. Der[...]
10
11
Gemeinsam Kochen 16:00
Gemeinsam Kochen @ Familienzentrum Kita Wiesental
Mrz 11 um 16:00 – 19:15
für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung. Mitkocher*innen willkommen! Keine Kosten, keine Anmeldung nötig. Ein Koch- und Begegnungsprojekt in Kooperation von Landeserstaufnahme für Flüchtlinge (LEA), Familienzentrum Kita Wiesengrün, QA Vauban und Flüchtlingsinitiative FiGeVa. Kontakt: manuel.rogers@kath-geht.de /[...]
12
13
„Natur-Farben“: Vernissage mit Lutz Goebel 16:00
„Natur-Farben“: Vernissage mit Lutz Goebel @ OASE
Mrz 13 um 16:00 – 18:00
Eine Einführung in die Welt der Naturfarben: Der Künstler Lutz Goebel präsentiert Bilder, die er mit Farben gemalt hat, welche er zuvor aus gesammelten Naturprodukten selbst hergestellt hat: mit Künstlergespräch, Präsentation der Naturfarben, Musikalischem Impuls[...]
14
15
16
17
18
Gemeinsam Kochen 16:00
Gemeinsam Kochen @ Familienzentrum Kita Wiesental
Mrz 18 um 16:00 – 19:15
für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung. Mitkocher*innen willkommen! Keine Kosten, keine Anmeldung nötig. Ein Koch- und Begegnungsprojekt in Kooperation von Landeserstaufnahme für Flüchtlinge (LEA), Familienzentrum Kita Wiesengrün, QA Vauban und Flüchtlingsinitiative FiGeVa. Kontakt: manuel.rogers@kath-geht.de /[...]
19
20
Café für ALLE 16:00
Café für ALLE @ Foyer der OASE
Mrz 20 um 16:00 – 18:00
Ein wöchentlicher Treffpunkt mittwochs, gleich gegenüber vom Vauban-Bauernmarkt zum Erholen, Tee/Kaffee genießen, Reden und Kontakte knüpfen… inklusiv, integrativ und häufig in Verbindung mit besonderen Angeboten. Jeder und jede ist herzlich Willkommen! Veranstalter: Quartiersarbeit Vauban, Kirche[...]
21
22
23
Kinderkino: Die drei Räuber 15:00
Kinderkino: Die drei Räuber @ Haus 037 Saal 1. OG
Mrz 23 um 15:00 – 16:30
Die kleine Tiffany wird von 3 Räubern entführt… doch fürchtet sie sich nicht, sondern wickelt sich die drei bärtigen Gestalten um den Finger. Doch das lohnt sich auch für die Räuber, denn das Mädchen ist[...]
24
25
Gemeinsam Kochen 16:00
Gemeinsam Kochen @ Familienzentrum Kita Wiesental
Mrz 25 um 16:00 – 19:15
für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung. Mitkocher*innen willkommen! Keine Kosten, keine Anmeldung nötig. Ein Koch- und Begegnungsprojekt in Kooperation von Landeserstaufnahme für Flüchtlinge (LEA), Familienzentrum Kita Wiesengrün, QA Vauban und Flüchtlingsinitiative FiGeVa. Kontakt: manuel.rogers@kath-geht.de /[...]
26
27
„Natur-Farben“: Workshop mit Lutz Goebel 16:00
„Natur-Farben“: Workshop mit Lutz Goebel @ OASE
Mrz 27 um 16:00 – 18:00
"Natur-Farben": Workshop mit Lutz Goebel @ OASE
Eine Einführung in die Welt der selbst hergestellten Naturfarben mit dem Künstler Lutz Goebel. Das Angebot im Rahmen des „Café für ALLE“ ist kostenfrei (Spende möglich) Die ausgestellten Bilder des Künstlers können bis 10. April[...]
28
29
30
31