Logo Quartiersarbeit
WAS WIR WOLLEN
WAS WIR BRAUCHEN
WAS ALLE MACHEN KÖNNEN
Soziales, kulturelles und politisches Engagement im Stadtteil Vauban
Sonnenblume
Haus 037
Luftballons

VERANSTALTUNGEN

Den aktuellen Kulturkalender Vauban gibt es hier als PDF (reduzierte Qualität) zum Download: Dezember 2018/Januar 2019 und Februar 2019 
Dieser Flyer wird monatlich kostenlos an alle Haushalte im Stadtteil verteilt und enthält auch lokale Termine von anderen Veranstaltern.
Im Folgenden finden Sie aktuelle Veranstaltungen der Quartiersarbeit Vauban:

Okt
2
Di
Vauban tanzt in die Vielfalt @ Stadtteilzentrum Haus 037
Okt 2 um 21:00 – Okt 3 um 1:30

2018 kann im Süden Freiburgs wieder in den Tag der Deutschen Einheit reingefeiert werden, diesmal unter dem Motto „Vauban tanzt in die Vielfalt“. Partygänger mit Handicap sind ausdrücklich eingeladen (Zugang über Außenaufzug und die Galerie im 1. OG, bei Bedarf Hilfe). DJ Manegold und DJane Ph@tter Sound stehen an den Reglern und sorgen für coole Grooves: von Funk-Soul über Rock bis Elektro. Derweil sorgen die „Sozializerz“ für Erfrischung – ihre Caipirinhas sind legendär. Der Eintritt beträgt 5 €, und die Erlöse kommen sozialen Projekten zugute.

Mehr zu „Vauban tanzt“ hier.

Okt
10
Mi
Beiratssitzung der Quartiersarbeit @ Stadtteilzentrum Haus 037
Okt 10 um 16:00 – 18:00

Die ordentliche Sitzung des Beirats der Quartiersarbeit findet wie gewohnt im Konferenzraum im 1. OG (über Außenaufzug) statt.

Themen der Tagesordnung sind:

  • Stadtteilfest „ Langer Tisch“ – Impressionen
  • Inklusion im Stadtteil : Bericht AK Inklusion, Zusammen Gärtnern, Café für ALLE, Doppelhaushalt 19/20
  • Flüchtlingsinitiative FiGeVa: Bericht
  • Fessenheim – Antwort auf Schreiben des Quartiersbeirats und Einschätzung. 
  • Trägerwechsel Quartiersarbeit Vauban – Neuer Träger Diakonisches Werk – Vorstellung
  • Satzungsänderung und Vorstandswahlen Quartiersbeirat
  • JuKS Vauban: Vorstellung und Planungen
  • Runde Tische: a) Vauban bei Nacht – Einladung Streetworker Eugen Becker LEA , b) Schönbergwiesen
  • Zusammenleben im Stadtteil: Festkultur SUSI – wie weiter?

Interessierte können sich bei info@quartierarbeit-vauban.de oder Tel. 0761-456 87 134 melden.

Okt
17
Mi
Vernissage Sevdje Sejdaj @ OASE
Okt 17 um 16:00 – 18:00

mit Ausstellung von Werken von Sevje Sejdaj (Eintritt frei):
Sektempfang – Musik – Gespräch im Rahmen vom „Café für ALLE“
Herzlich Willkommen!

Veranstalter sind Quartiersarbeit Vauban, Stadtteilverein Vauban e.V., Kirche im Vauban und Figeva-Initiative.
Info: info@quartiersarbeit-vauban.de

Okt
19
Fr
Kinderkino: Überflieger… Kleine Vögel – großes Geklapper @ Kinderabenteuerhof
Okt 19 um 15:00 – 16:20

Überflieger: Kleine Vögel - großes Geklapper

Der Waisenvogel Richard wird von Störchen aufgezogen – dabei ist er nur ein kleiner Spatz. Doch im Herbst müssen die Störche aufbrechen, um nach Süden zu fliegen… und weil ein Spatz da unmöglich mitfliegen kann, wollen sie ihn zurücklassen. Doch Richard will beweisen, dass er ein echter Storch ist!

Hier weitere Infos und ein Trailer

Ein Animationsfilm aus D/Benelux/USA von 2017, 80 Minuten, empfohlen ab 6 Jahren (freigegeben ab 0)
Beginn ist um 15 Uhr im Spielhaus des Kinderabenteuerhofs.

Mehr zum Vauban Kinderkino

Nov
16
Fr
Kinderkino: Mein Nachbar Totoro @ Stadtteilzentrum Vauban Haus 037
Nov 16 um 15:00 – 16:30

Mein Nachbar Totoro

Die japanischen Mädchen Satsuki und Mei ziehen mit ihrem Vater aufs Land zu ihrer kranken Mutter. Neben schöner Natur gibt es da für die Mädchen viel Geheimnisvolles zu entdecken. So lernen den friedlichen Waldgeist Totoro kennen, der übernatürliche Fähigkeiten besitzt und z.B. Bäume wachsen lassen oder einen Katzenbus herbeirufen kann. Zusammen mit Totoro erleben Satsuki und Mei vielerlei Abenteuer.

Hier weitere Filminfos

Ein berühmter und kindgerechter Animefilm des Kultregisseurs Hayao Miyazaki (Japan 1986, Dauer: 86 Minuten, empfohlen ab 6 Jahren (FSK 0)

Mehr zum Vauban Kinderkino

Nov
20
Di
Jour Fixe der Quartiersarbeit @ Stadtteilzentrum Haus 037
Nov 20 um 10:00

für Vertreter der sozialen Einrichtungen und Initiativen aus dem Vauban im Konferenzraum des Haus 037

Tagesordnungspunkte sind:
– Vorstellung des Diakonischen Werks Freiburg als neuen Träger der Quartiersarbeit
– Inklusiver und interkultureller Spieletag 2019
– Café für ALLE
– Figeva und Flüchtlingsprojekte

Dez
7
Fr
Kinderkino: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Dez 7 um 15:00 – 16:30

Die beliebte Märchenkomödie frei nach den Brüdern Grimm: Das erniedrigte Stiefmädchen, genannt Aschenbrödel, findet mit Charme und Geschick, mit Reiten und Tanzen ihren Prinzen. Generationen von großen und kleinen Kindern waren begeistert – und Libuse Safránková ist als Aschenbrödel unwiderstehlich!

Hier weitere Infos und ein Trailer

Ein Spielfilm aus DDR/Tschechoslowakei von 1973, 86 Minuten, empfohlen ab 6 Jahren
Beginn ist um 15 Uhr im Spielhaus des Kinderabenteuerhofs.

Mehr zum Vauban Kinderkino

Dez
14
Fr
Zusammen singen @ Interkultureller und inklusiver Garten
Dez 14 um 18:00 – 20:00

Ein Liederabend am Lagerfeuer mit Glühwein / Punsch und Stockbrot für alle.

Das Mitbringen von eigenen Musikinstrumenten sowie von Leckereien fürs Büffet ist herzlich willkommen! Bei Regen entfällt das Event. 

Veranstalter sind Zusammen Leben e.V. in Kooperation mit der Quartiersarbeit Vauban.

Dez
19
Mi
Bilder von Judith Neuner @ Alfred-Döblin-Platz
Dez 19 um 14:30 – 17:30

Abdrucke von Gemälden der Künstlerin und Autorin Judith Neuner können an einem Stand der Quartiersarbeit auf dem Vauban-Bauernmarkt betrachtet und günstig erworben werden. Der Erlös für die schönen wie sozialkritischen Bilder gehen zu 100% ans Projekt „Kochen mit Geflüchteten“ der Figeva (Flüchtlingsinitiative St. Georgen-Vauban)!

Jan
7
Mo
Nächste Öffnungszeit @ Haus 037, Quartiersbüro (Westeingang)
Jan 7 um 15:00 – 17:00

Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute Weihnachtsferienzeit und einen guten Rutsch!